Auf den Wellen des Lebens gleiten

Südafrika
Südafrika

Manchmal werden wir vom Wind des Lebens durchgepustet. Wenn wir dann versuchen in den hohen Wellen zu schwimmen, verschlucken wir uns schon mal am Salzwasser, werden hektisch, ängstlich und verlieren den Blick auf das nahe Ufer.

Dabei wiederholen sich die Situationen möglicherweise öfter und wir verstehen nicht warum.

Dann verschafft der Blick auf "das Große und Ganze" Erleichterung. Woher wir kommen und wohin wir gehen bekommt einen Sinn und ein Verstehen, dass einer sanften Brise gleichkommt. 

In der Systematischen Therapie schauen wir gemeinsam auf verschiedene eigene Systeme und stärken unsere Möglichkeiten auch bei starkem Wind und ungemütlichem Wetter einen guten Schwimmrythmus zu finden.

Auf den Wellen des Lebens zu gleiten ist weniger anstrengend und die Hilfsmittel dies zu lernen, schenkt uns die Methodenvielfalt der systematischen Therapie.